Zackenbarsch

Rezirkulierende Aquakultur (RAS) in Aquarien und zur  , wo  Wasseraustausch begrenzt ist und die Verwendung von  Biofiltration  ist erforderlich zur Verringerung  Ammoniak  Toxizität. Andere Arten von  Filtration  und Umweltkontrolle sind oft auch notwendig , sauberes Wasser zu erhalten und einen geeigneten bietet  Lebensraum  für Fische. Der Hauptvorteil von RAS ist die Fähigkeit , die Notwendigkeit für frisches, sauberes Wasser zu reduzieren , während immer noch eine gesunde Umwelt für Fische zu halten. Zu wirtschaftlich kommerziellen RAS betrieben werden, müssen hohen Fischbesatzdichten haben, und viele Forscher sind derzeit die Durchführung von Studien , um festzustellen , ob RAS eine praktikable Form intensiver ist  die Aquakultur

Projektname : Grouper Umlauf Aquakultur System
abgeschlossen : 2015

Landschaft Projekte :  China

Ein Meeresfischfarm, jeder Fischbehälter 3 * 3 * 1,5 m ist und insgesamt 12tanks Joint zusammen, es Sandfilter rüstet und viel für die Wartung kosten, aber das Wasser immer noch nicht gut, jetzt wird es von BLUE-ECO E-Driven Rotatorisch ersetzt Trommelfilter und führt perfekt.

1

 

 


WhatsApp Online Chat !